Montag, 4. Januar 2016

Bye,bye 2015! Hello 2016!

Reaktionen: 
Hallo ihr Lieben!
Jetzt ist das neue Jahr schon einige Tage alt, ich möchte euch aber nichtsdestotrotz ganz laut ein "Frohes Neues!" entgegenrufen und hoffe ihr seid gut in dieses Jahr gestartet. Hier auf dem Blog möchte ich wie immer mit einem kleinen Rückblick, sowie ein paar Träumen und Wünschen für die kommenden zwölf Monate starten.

Mein Lieblingsmomente 2015: 
Ganz klar die Zeit in Madrid. Für viele mögen Auslandsreisen nichts besonderes sein, für mich war es ein kaum fassbares Erlebnis. Mein erster Flug, die Erfahrung in einem völlig fremden Land, dessen Sprache man nicht spricht, zurecht zu kommen, tausend schöne Eindrücke - all das und noch viel mehr hat sich wohl für lange Zeit in mein Herz gebrannt.
Viele Lieblingsmomente sammelte ich auch bei den Ausflügen mit meinem Zwillingsbruder. Wir haben nämlich seit August das Ritual, uns einmal im Monat zu treffen und gemeinsam mit meiner Schwägerin und meinem Freund etwas zu unternehmen. So haben wir schon Wanderungen unternommen, Berge bestiegen, köstlichst geschlemmt und zuletzt Regensburg und seinen schönen Weihnachtsmarkt besichtigt. Im Januar steht ein Bowlingmatch an, auf das ich mich schon mächtig freue.
Toll waren auch die 5 Tage in Salzburg, wo ich über Silvester eine wunderschöne Zeit mit dem Liebsten, meiner Schwester und einer Freundin von ihr verbracht habe. Ein besonders schöner Moment war der Spaziergang am Silvestermorgen, gemeinsam mit meiner Schwester. Wir sind ganz früh aufgestanden und haben uns dick eingekuschelt noch vor Sonnenaufgang auf den Weg gemacht, sind über frostige Felder spaziert, haben die Sonne begrüßt und sind ein paar Rehen begegnet. Eine kleine Momentaufnahme dazu findet ihr hier. Alles war so ruhig und friedlich, einfach unfassbar schön. Dabei ist übrigens auch das Bild unten entstanden, das ich wirklich sehr mag.


Das möchte ich 2016 schaffen:
Ganz vorne steht natürlich das erfolgreiche Bestehen der kommenden Prüfungen, ein gelungener Abschluss meiner Ausbildung als Erzieherin und ein Arbeitsplatz, der mich hoffentlich mit extrem viel Freude erfüllen wird. Damit verbunden ist auch der Führerschein den ich nun endlich machen möchte, um unabhängiger zu sein und ohne Probleme zu meinem Arbeitsplatz zu kommen.
Sehr gespannt bin ich auch auf meinen Blogumzug. Leider dauert das deutlich länger wie gewünscht, da ich mich selbst sehr schwer mit der Umsetzung tue und deswegen auf die Hilfe von meinem Freund angewiesen bin. Trotz allem bin ich aber überzeugt, dass das Ergebnis toll wird und möchte euch noch um ein bisschen Geduld bitten. Abgesehen davon habe ich unheimlich viele Ideen und Pläne für Blogposts im Kopf, die nur darauf warten umgesetzt zu werden und bei euch hoffentlich für Begeisterung sorgen.

Dahin möchte ich 2016 reisen:
Salzburg habe ich ja nun schon zwischen den Jahren erleben dürfen (davon werde ich euch in den nächsten Tagen noch berichten), das soll allerdings nicht mein letzter Besuch im schönen Österreich in diesem Jahr bleiben. Schon lange steht nämlich seine schöne Hauptstadt Wien auf meiner Wunschliste und ich hoffe sehr, das sich dieser Wunsch bald erfüllen wird. In Deutschland würde ich mir gerne Hamburg ansehen und sonst freue ich mich einfach auf alles was sich sonst so ergibt.

Mein Motto für dieses Jahr:

How to be happy:
Rule 0303

Decide every morning
that you are in a good mood.


Und nun möchte ich euch ein zauberhaftes Jahr 2016 wünschen, voller Wunschlos-Glücklich-Momente, Kuchenkrümmel, Sternengefunkel, erfüllter Träume und umgeben von so viel Glück und so vielen Lieblingsmenschen wie nur möglich.
Liebste Grüße, eure Sarah

Kommentare:

charlotte hat gesagt…

Das klingt doch nach guten Vorhaben für das kommende Jahr, ich drück die Daumen, dass die Prüfungen reibungsfrei vorübergehen und es auch mit dem Führerschein klappt. Wenn du wirklich nach Wien kommst und vielleicht ein paar Tipps brauchst sag Bescheid. Nach so vielen Jahren in meiner Wahlheimat freue ich mich immer, wenn ich meine Begeisterung auf andere übertragen kann :)
GLG und einen guten Start ins neue Jahr
Charlotte

chaosisland hat gesagt…

Liebe Sarah,
erstmal freue ich mich über ein Lebenszeichen von dir sehr. Es freut mich auch, dass du schöne Feiertage verlebt hast. Für deine Neujahrspläne wünsche ich dir viel Erfolg und für deine Neujahrswünsche viel Spaß. Solltet ihr den Valentinstag 2016 in Hamburg verbringen wollen, packt noch mehr warme Sachen ein als geplant :-) ( https://chaosisland.wordpress.com/2014/02/19/hamburg-1/ )
Liebe Grüße und ein glückliches neues Jahr
Natalia

Laura hat gesagt…

Ich drücke dir ganz doll die Daumen für die Prüfungen! Salzburg und Madrid habe ich beide schon gesehen und das ist wirklich klasse :)

Ich hoffe, dass 2016 für dich ganz fabelhaft wird!

LG Laura (www.trytrytry.de)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...