Dienstag, 19. Februar 2013

Sweet Dream - Schoko-Himbeeren. Oder: Einmal Schokoweihnachtsmänner reloaded.

Reaktionen: 
Hallo ihr Lieben, bitte entschuldigt das es jetzt schon wieder so lange still hier war. Neben dem normalen Bloggeschehen arbeite ich gerade an zwei anderen Projekten (bald gibts Aufklärung!), am Wochenende war ich dann noch ein bisschen krank, Montag habe ich mit dem Frühjahrsputz begonnen und irgendwie kann ich gerade alles besser als meinen Alltag richtig zu organisieren. Ich verspreche Besserung.
Heute wird es aber wieder süß hier. Diese Schoko-Himbeeren wollte ich schon lange machen, da es in der Weihnachts- und Winterzeit aber eher schwierig ist an leckere Himbeeren zu kommen, hat es bis heute gedauert diese Idee umzusetzen.


Alles was ihr dazu braucht sind frische Himbeeren, Kufertüre (etwa 50 g für 125g Himbeeren) und einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle. Und wer noch eine gute Tat tun möchte oder einfach nur Platz im Küchenschrank schaffen mag, verwendet statt der Kufertüre einfach einen der zahlreichen Schokoweihnachtsmänner die da eventuell noch herumlungern. Das habe ich zumindest getan und so musste heute einer der letzten Schokomänner daran glauben.


Alles weitere geht dann fast wie von selbst. Schmelzt eure Kufertüre oder diverse Weihnachtsmänner in einem Topf den ihr ins Wasserbad stellt und wascht ganz vorsichtig, damit sie nicht außeinanderfallen, eure Himbeeren. Tupft diese anschließend sanft ab und legt sie auf ein Küchentuch. Ist die Schokolade flüssig gebt ihr sie vorsichtig in den Spritzbeutel ( Achtung: Fusselarbeit! Passt auf das die Schokolade nicht unten heraus läuft, während ihr den Spritzbeutel befüllt, aber sowas kann wahrscheinlich nur mir passieren. ) Danach könnt ihr euch an das Befüllen der Himbeeren machen.


Die befüllten Himbeeren legt ihr anschließend auf einen Teller. Dabei müsst ihr nur darauf achten das die Beeren mit der Öffnung nach oben liegen, sonst läuft die Schokolade wieder raus oder trocknet aufjedenfall nicht so schön. Wenn ihr die Himbeeren sanft aneinander lehnt, geht das ganz leicht.
So,euch ist nach den ganzen Himbeer-Bildern bestimmt schon ganz schwindelig, oder? Aber zwei gehn noch.


 
Na sind die nicht süß?! Und sie schmecken auch ganz herrlich. Stellt euch vor wie die fruchtige Süße der Himbeere auf das etwas herbe Schokoladige der Kufertüre trifft. Einfach wunderbar. Und verschenken lassen sich diese Schokohimbeeren auch noch ganz ausgezeichnet. Wenn ihr sie hübsch verpackt (zb. in einem kleinen Körbchen) und eine Schleife rumbindet, wird sicher jedes beschenkte Herz einen kleinen Hüpfer machen.

Liebste Grüße, eure Sarah

Kommentare:

die ja-sagerin hat gesagt…

super idee. weihnachtsmänner habe ich auch noch ewig viele :)
hast du vll lust auf einen bannertausch?
lg,
bina

especiallB hat gesagt…

Hallo liebe Sarah!

hihi, witzige Idee! Aber ich mag Schoki nicht mit Früchten, ich mag auch keine J.....tte! Keine Schleichwerbung machen!;O)
Aber die schmecken bestimmt super!

Lieber Gruß
Bianca

MiriMari hat gesagt…

Das sieht wirklich zauberhaft aus. :) Leider ist dunkle Schokolade nicht so meins und mit Vollmilch würde es sicher arg süß werden, aber sie sind super schön! :)

Janine hat gesagt…

wow das ist echt eine sehr gute Idee :)
Werde ich mal ausprobieren wenn bei meiner Oma im Garten es wieder Himbeeren gibt :)
Man sieht das dein Blog mit seehr viel Liebe gemacht ist :)


Janine von Katzenauge

Apfelblütchen hat gesagt…

ohhh was für eine leckere Idee <3 das werde ich gleich mal ausprobieren!!!
ganz liebe grüße :)

Ahnungslose Wissende hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee :)
Nun weiß ich, was ich im Frühjahr mit Himbeeren anstellen werde :)

Liebe Grüße...

Ps.: Meinen Respekt, dass du noch Weihnachtsmänner hattest. Unsere wurden bereits längst alle verspeist ;)

Stephie hat gesagt…

Die sehen echt soo süß aus :) Tolle Idee!

pünktchen hat gesagt…

Was für eine süße Idee :)!

pünktchen hat gesagt…

Was für eine süße Idee :)!

John hat gesagt…


Hallo Sarah, ich bin John von Fooduel.com. Es ist eine Website, in denen Benutzer Rezepte zu bewerten.

Es gibt ein Ranking mit allen Rezepte und ein Profil mit Ihren beliebsten Rezepte. Jedes Rezept hat einen Link zur Blog, das Rezept gehört. So können Sie Besucher auf Ihrem Blog bekommen.

Es ist einfach, schnell und macht Spaß. Die besten Foto Rezepten wird hier sein.

Ich lade Sie ein, zu Ihrem Blog anmelden und Upload Sie ein Rezept mit einem schönen Foto.

Wir würden uns freuen, dass Sie mit einige Rezepte so teilnehmen an. Es sieht toll aus!

Liebe Grüße

http://www.Fooduel.com

Laura hat gesagt…

Mhhh.. Gefüllte Himbeeren!! Und tolles neues Design. Sieht schön Frühlingshaft aus. :)

Rothaariges hat gesagt…

Eine superleckere Idee - werde ich auch mal ausprobieren :) Danke für die tolle Inspiration.

Wiener Wohnsinn hat gesagt…

mmmhhhmmm, sosimpel und doch soooo lecker !
die kombi himbeeren-schokolade ist unschlagbar gut .

dein neues profilbild ist übrigens sehr hübsch .. die blumen im haar stehen dir super !

liebe grüße, melanie

Sophies Welt hat gesagt…

Hallo, ich bin gerade durch matz ab auf die gestoßen :)
Das "Rezept" ist so einfach und bestimmt so super lecker! Das werde ich bald mal ausprobieren und mich so auf den Frühling einstimmen :)
Was ist das denn für eine Spritzhülle, die du da verwendet hast?

Lary // Lary-Tales hat gesagt…

Wow, das ist echt eine einfach und tolle Idde. Werde ich bestimmt mal machen :)
Dein Blog ist wirklich sehr schön, ich bin jetzt neue Leserin.
Würde mich sehr freuen, wenn du meinem Blog mal einen Besuch abstattest. :)

Lary ♥

Conny hat gesagt…

oh gott das schaut so gut aus! Muss ich unbedingt mal machen :)

Lea hat gesagt…

Wow, das ist die beste und süßeste Idee die ich zur Zeit gesehen hab :)

Sanzibell hat gesagt…

haha was für eine super idee ♥

ekule le hat gesagt…

Wow....tolle Idee und ganz tolle Fotos! Auch wenn es eine mega Arbeit ist, werde ich es mit Sicherheit mal versuchen....;)

FeeMail hat gesagt…

Mjam. Jetzt habe ich Hunger. Hübsche Idee :)!

bookloverin hat gesagt…

Die sehen toll aus. Ich habe bisher nur Früchte mit Schokolade umhüllt, aber warum nicht mal damit füllen. Super Idee!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...