Mittwoch, 5. Juni 2013

Erdbeercupcakes mit Zartbitterschokolade. Yummy! {Strawberry Love}

Reaktionen: 
Hallo meine Lieben, ich hoffe es geht euch allen gut und keiner von euch ist Betroffener dieser schlimmen Hochwasserkatastophe, die momentan in so vielen Teilen Deutschlands herrscht. Obwohl eine viertelstunde mit dem Auto entfernt alles unter Wasser steht hatten meine Lieben und ich mehr Glück, worüber ich wirklich unheimlich froh bin. Schon gruselig was so ein scheinbar harmloser Fluss anrichten kann.
Nichtsdestotrotz möchte ich euch gerne zeigen was ich heute nachmittag feines gebacken habe. Irgendwie habe ich nämlich doch mal wieder ein paar Erdbeeren erstehen können und konnte dann nicht an mich halten, gleich ein paar dieser köstlichen Cupcakes zu zaubern.
Ich liebe Cupcakes, weil sie in der Regel schnell und leicht zu machen sind, sich prima als Mitbringsel für Partys eigenen und dabei auch noch bei Groß und Klein beliebt sind. Was wäre da also naheliegender als diese kleinen 130g schweren Alleskönner mit meinen Lieblingssommerbeeren zu kombinieren.


Das Rezept habe ich übrigens etwas abgewandelt vom Backbuben übernommen. Auf dessen Blog kann man wirklich immer wieder tolle und vor allem süße Köstlichkeiten entdecken. 

Die Zutaten
(wie immer für 12Stück)

(für den Teig)
175g weiche Butter
230g Zucker
1 Ei
Mark von 1 Vanilleschote
150g Mehl
1TL Backpulver
Salz
85 ml Milch
50g feingehackte Zartbitterschokolade
150g Erdbeeren

(für das Topping)
250ml Rama Cremefine Vanille
1 Pck. Sahnesteif
1 El sehr fein gehackte Zartbitterschokolade
Erdbeeren zum dekorieren


Zubereitung:
1. Heizt euren Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor. Legt dann ein Muffinblech mit Förmchen aus, putzt die Erdbeeren und schneidet sie in kleine Würfel.

2. Schlagt nun Butter und Zucker cremig, bis sich die Masse hellgelb färbt. Gebt dann das Ei und Vanillemark dazu, vermischt Mehl, Backpulver und ein Prise Salz miteinander und rührt die Mehlmischung abwechselnd mit der Milch unter die Ei-Zuckermasse. Anschließend nur noch Erdbeeren und Schokolade unterheben, den Teig in die Förmchen verteilen und ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3. Für das Topping das Sahnesteif zu dem Rama Cremefine geben und steif schlagen. Die fertige Creme füllt ihr danach in eine Spritztüte mit Sterntülle und gebt sie auf die abgekühlten  Cupcakes. Das Ganze noch mit der gehackten Schokolade und Erdbeeren dekorieren und anschließend genießen.



Unter dem Tag Strawberry Love werde ich in den nächsten Wochen übrigens noch mehrere leckere Naschereien hier veröffentlichen und damit meiner Vorliebe für diese süße Frucht frönnen. Liebt ihr Erdbeeren auch so wie ich?
Liebste Grüße, eure Sarah

Kommentare:

Franzi hat gesagt…

Jaaaaaaaaaaaa....noch mehr Erdbeer-Rezepte! Ich liebe Erdbeeren!!!! ;) Ich mache auch noch was... habe ich mir fest vorgenommen!!!
Liebe sonnige GRüße

Steffi Puffbrause hat gesagt…

Sieht verdammt lecker aus :)

Hast du vll Lust auf gegenseitiges Verfolgen?
Würd mich freuen :)

Julia hat gesagt…

Ich bin noch hungrig, und hier ist nichts Süßes - ärgerlich! Das Rezept ist schuld, aber ich würde es gern mal nachbacken und dann alles allein aufessen;)
Und die Fotos sind auch wunderhübsch!
Hab einen schönen Abend
Julia

charlotte hat gesagt…

Hihi ich wollt schon sagen du haust ein leckeres Erdbeerrezept nach dem anderen raus :)
Wie immer sieht es zum Anbeißen aus! Ich bin auch ein riesiger Erdbeerfan, ich esse sie auch gerne im Salat (mit Rucola zum Beispiel...mmmmh)

[ekiém] hat gesagt…

Wow, die sehen wirklich super lecker aus :3 Ich brauch langsam mein neues Objektiv, da kann ich auch endlich ein bisschen mit foodfotografie anfangen :3

Grace A. hat gesagt…

Wow, die sehen aber super lecker aus.

LG Grace von www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

Lena Schnittker hat gesagt…

Ich liebe Erdbeeren auch total, sieht echt gut aus, was du da gezaubert hast. lg Lena

♥ M i s s C o c o G l a m ♥ hat gesagt…

Lecker :)! Habe erst heute Morgen frische Erdbeeren vom Markt gegessen *-*

Toni hat gesagt…

Mhmm, superlecker! Ich liebe Erdbeeren :) Und Zartbitterschokolade sowieso!
Und ja, ein Topping mit Vanillegeschmack ist toll, habe mal eines mit Vanillepudding gemacht.
Ich freue mich so!!!

Radiergummibaum hat gesagt…

Oh yes, ich liebe Erdbeeren. Das Topping deiner Cupcakes sieht super aus, da bekommt man direkt Lust drauf! Schade, wenn man grad nur kalte Nudeln und Toast zuhause hat. -_- xD

Fannei hat gesagt…

Wow, die sehen aber toll aus !
Hast du toll fotografiert :)

Schöne Grüße
Stefanie

Sóley hat gesagt…

Lecker! Allerdings würde ich vermutlich Vollmilchschokolade nehmen :D

Yafe hat gesagt…

Oh das sieht ja sooooooooooooo lecker aus ♥♥♥ mh !

LG Yafe

Ronja hat gesagt…

Die sehen ja sooo köstlich aus!!
Lg Ronja :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...