Dienstag, 4. Dezember 2012

Happy - Christmas - Special Teil 4: Vanille - Terrassensterne

Reaktionen: 
Hallo meine Lieben, heute wird es zum zweiten mal süß in meiner Happy-Christmas Rubrik. Ich möchte euch ein Rezept für kleine zauberhafte Vanille-Schokoträume zeigen. Genauer gesagt geht es um die Vanille-Terrassensterne aus dem wundervollen Buch von Fräulein Klein die ich am Wochenende ausprobiert habe. Und soll ich euch was sagen? Sie sind sooooo lecker geworden! Selbst mein (manchmal ziemlich kritischer) Freund war ganz begeistert und hat am Montag gleich ein paar mit auf Arbeit genommen.


Das einzige Problem vor dem ich stand, war das man für diese Plätzchen drei unterschiedlich große Plätzchenausstecher in Sternenform braucht. Ich konnte gerade mal zwei davon aus meinem Küchenschrank zaubern und so wurde kurzerhand ein Stück Pappe zum Plätzchenausstecher umfunktioniert. Einfach auf den ausgerollten Teig legen und mit einem spitzen Messer ausschneiden. Problem gelöst.


Zutaten:

250g Mehl
125g kalte Butter
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
60g Puderzucker
1 Prise Salz
1 Eigelb

250g Zartbitterschokolade
50g Zucker
150g Sahne

Kakaopulver


Zubereitung:

1. Aus Mehl, Butter, Puderzucker- und Vanillezucker, Salz und Eigelb einen Mürbeteig herstellen und für ca. eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Danach den Teig etwa 3mm dünn ausrollen und Sterne in drei verschiedenen Größen ausstechen. Anschließend die Plätzchen bei 180°C  ca. 8-10 Minuten backen. 

2. Für die Füllung den Zucker leicht karamellisieren lassen und dann die Sahne vorsichtig dazugeben. Nun solange rühren bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Danach den Topf vom Herd ziehen und die in  kleine Stücke zerbrochene Schokolade einrühren bis diese vollständig geschmolzen ist. Anschließend muss die Creme ein paar Stunden abkühlen.

3. Je einen Klecks der Creme auf den größten und den mittleren Stern geben und alle Sterne zu Terrassen zusammensetzen. Anschließend mit Kakaopulver bestreuen.

Na, habt ihr auch schon Weihnachtsplätzchen gebacken? Und gibt es vielleicht ein bestimmtes Lieblingsrezept das ihr jedes Jahr wieder backt? Dieses ist für mich jedenfalls zu so einem geworden bzw. wird zu so einem werden. Oh ich könnte schon wieder in die Küche laufen und die Plätzchendose aus dem Schrank holen, hihi.
Habt noch einen schönen Abend!
Liebste Grüße, eure Sarah

Kommentare:

Ahnungslose Wissende hat gesagt…

Hmmmm, die sehen lecker aus.
Hach ja, Plätzchen sind und bleiben doch einfach mit das Schönste an der Weihnachtszeit :)

Liebe Grüße...

Ani.♡ hat gesagt…

Die sehen echt lecker aus und so weihnachtlich! :)

Pünktchenzauber hat gesagt…

Mhhhh lecker. :) Ich habe schon Kokos Makronen gebacken. :) Und Orangentaler aus der LECKER. :) Die sind echt sehr lecker. Nur bei mir viel dunkler geworden als auf dem Heftfoto.. :(

LG

Wiener Wohnsinn hat gesagt…

Hi !

Die kekse sehen sehr lecker aus !
Ich hab´s mir gleich mal ausgedruckt , damit ich sie ausprobieren lann !
Danke für´s rezept!

Liebe Grüße
Melanie

ChicStreetChoc Eriel hat gesagt…

Hey! wow! your blog is stunning!! my best congrats!! I really like this post and all the pics!!!! Wow!!!
PLEASE DON'T FORGET TO VOTE ME!!IT'S REALLY IMPORTANT FOR ME!
PLEASE VOTE ME AT THE CONTEST BY GRAZIA "BLOGGER WE WANT YOU" . No log in/up just a click !THANK YOU!!!!">
CHIC STREET CHOC
FOLLOW ME ON FACEBOOK
INTERNATIONAL GIVEAWAY 30$TO SPEND ON CHICNOVA!

Celina hat gesagt…

Das werde ich am Wochenende nachbacken ! :)

[ekiém] hat gesagt…

Welch süße Überraschung :> Dein Blog ist sooo toll!
(^-^)

Liebste Grüße
Ekiem :>

Lali hat gesagt…

Ohhh..die sehen total lecker aus!!

[ekiém] hat gesagt…

Ich darf nicht mehr auf deinen Blog :D immer wenn ich die plätzchen seh will ich welche :> aber ich hab soo viel zu tun :/

Myri hat gesagt…

mhhhhh, wo bleibt das Päckchen mit meiner Portion Vanille Terassensterne? :D
Die sehen mehr als gut aus ;)
Liebe Grüße

Coco hat gesagt…

Hihi du Süße. Jaa die Fotoautomatenbilder finde ich auch ganz besonders toll! Auf denen sieht man nämlich meist nicht so schlimm aus wie im realen Leben. Irgendwie habe ich eine Affinität zu denen.
Ich kann mir die Konsistenz deiner Plätzchen gar nicht richtig vorstellen, irgendwie glaube ich sie schmecken weich, wie Pfannekuchen. hihi
Die Bilder sind aber mal wieder wunderschön!
Liebste Grüße, Coco

PS: schönen 2. Advent! :)

Laura hat gesagt…

ohh das sieht so wahnsinnig lecker aus! schickst du sie mir bitte?

Celina hat gesagt…

Die waren sehr lecker :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...