Samstag, 22. September 2012

Made with love: Bakery - Double Chocolate Brownies

Reaktionen: 
Hallo meine Lieben, passend zum Wochenende gibt es heute von mir mal wieder etwas Süßes, für ein Kaffeekränzchen mit Freunden vielleicht oder einfach um sich mit der Familie ein paar gemütliche Stunden zu versüßen, wenn es draußen gerade regnet , nämlich das Rezept für meine Double Chocolate Brownies mit Apfel-Birne-Guss. Ja langer Name, aber es lohnt sich sie auszuprobieren.



Wie ihr seht habe ich mich beim abfotografieren der süßen Teile mal an das Hochformat gewagt und muss sagen das ich die ersten Versuche eigentlich ganz gut finde. Ich habe mich ja lange vor diesem Format gescheut, warum weiß ich selbst nicht so richtig. Aber ich denke in nächster Zeit werde ich das mal wieder öfters probieren. Aber nun zum Rezept.


Zutaten für etwa 24 Stück:

100g weiße Schokolade
100g Zartbitterschokolade
400g Doppelrahmfrischkäse
35g + 280g Zucker
1 TL flüssiges Vanillearoma
5 Eier
1 Birne
1-2 Äpfel
5 El Apfelsaft
350g Butter
6 El Kakao
300g Mehl
1 gestrichener TL Backpulver

 

Zubereitung:

1. Eine rechteckige Springform ca. 24x35cm einfetten.
Weiße und Zartbitterschokoade in Stücke brechen.
Frischkäse,  35g Zucker, Vanillearoma und Ei zu einem glatten Guss rühren.
Äpfel und Birne waschen, schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Die Würfel in einen Topf geben, den Apfelsaft dazugeben und so lange bei leichter Hitze köcheln lassen bis das Obst weich ist. Abkühlen lassen.

2. Ofen vorheizen (E-Herd: 175°C / Umluft: 150°C)
Butter und Schokolade in einem Topf vorsichtig schmelzen, vom Herd ziehen und in eine Schüssel geben.
Mit einem Schneebesen Kakao, 280g Zucker unterrühren.
4 Eier verquirlen und unter die Schokomasse rühren.
Mehl und Backpulver mischen und unterheben.
Teig in die Form streichen.

3. Die Apfel-und Birnenstücke vorsichtig unter den Frischkäseguss heben.
Auf den Teig streichen. 
Im heißen Ofen 40-45 Minuten backen.
Auskühlen lassen.


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Liebste Grüße, eure Sarah

Kommentare:

Ina hat gesagt…

wow das sieht echt hammer aus!! ich bin verliebt!

Louisa hat gesagt…

Wow, das sieht richtig lecker aus!
Tolles Rezept :)

Liebste Grüße,
Louisa

Celina hat gesagt…

Das sieht so gut (und verboten) aus :)

Lady-Pa hat gesagt…

ww die hast du gemacht?
die schauen echt toll aus, ich würde sowas nicht hinbekommen


Lady-Pa

xoxo

Laura hat gesagt…

sieht wirklich ganz ganz toll aus! und vorallem so schön dekoriert und alles! :)

Mara hat gesagt…

Mhh! Ich mag Brownies :D
Und dann auch noch mit Äpfeln...*.*

Vera hat gesagt…

Woah, das sieht ja göttlich aus! Die Fotos und die Bearbeitung sind auch toll, wie aus einer Zeitschrift! Du Böse, jetzt hab ich Hunger ;D

Gaia hat gesagt…

Das sieht sooo lecker aus - und wie nett du das hergerichtet hast! Hach, ich sollte auch mal wieder backen, ich faule Nuss!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...