Mittwoch, 6. März 2013

5 LFFFI- Leckere Frühlings-frische Frühstücks-ideen. Nr.1 & 2

Reaktionen: 
Hallo meine Lieben, eeeendlich ist er da! Wer? Na der Frühling natürlich! Draußen scheint wieder die Sonne, der Himmel ist azurblau, die Vögel singen ein lustiges Lied und die Temperaturen klettern immer mehr das Thermometer nach oben. Etwas besseres gibt es gerade wohl kaum. Damit ihr auch jetzt gut in den Tag startet habe ich mir eine kleine Sammlung an feinen und vorallem auch gesunden Leckereien für euren und meinen Frühstückstisch gemacht, die ich jetzt nach und nach in mehreren (vermutlich 3) Posts mit euch teilen möchte.
Beginnen würde ich heute gerne mit Nr.1 und 2, welche beide ziemlich Obstlastig sind.


Los gehts mit meinem Beeren-Bananen-Smoothie. Ich finde so ein Smoothie ist perfekt für einen guten Start in den Tag, da er eine wahre Vitaminbombe ist. wach macht und erfrischt. Für ein Glas braucht ihr etwa 175g TK-Beeren, 1-2 Orangen, eine kleine Banane und etwas Zitronensaft. Die Beeren müssen natürlich erst auftauen, und die Orangen werden ausgepresst, so das ihr etwas 100ml Saft bekommt. Die Banane scheidet ihr einfach klein. Anschließend gebt ihr alles zusammen und püriert es gut durch. Wer mag kann den Smoothie vorher noch durch ein Sieb geben, um die lästigen Kerne der Beeren loszuwerden. Und schon ist er fertig, euer Smoothie. Hmmm lecker!


Und küsst euch am nächsten Morgen die Frühlingssonne wach, gibt es vielleicht leckeres Obst mit Cornflakes und Joghurt um so richtig auf die Beine zu kommen.


Wer darauf Lust hat, (und meine Variation probieren möchte) braucht zunächst mal wieder eine Orange die geschält und filitiert wird. Der Naturjoghurt (etwa 6 EL oder ein kleiner Becher) kommt in eine Schüssel und kann mit ein paar Tropfen Stevia oder etwas Honig gesüßt werden. Dazu kommt dann die Orange, und in meinem Fall noch ein paar süße dunkle Weintrauben, die unter den Joghurt gerührt werden. Jetzt gebt ihr abwechselnd das Joghurt-Obstgemisch und die Cornflakes (vorzugsweise ungesüßte) in ein Glas, richtet oben drauf noch ein paar leckere Beeren an und fertig ist auch dieser leckere Frühstückssnack und kann verzehrt werden.


Wie ihr seht sind beide Ideen ganz leicht und super schnell nachzumachen, also auch geeignet um sie früh vor der Arbeit noch schnell zuzubereiten. Oder ihr genießt sie einfach mit einem Strauß frischen Blumen, einer Tasse Tee und guter Lektüre ganz entspannt am Wochenende.
Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen.
Ich werde jetzt mal raus in die Sonne gehen.
Liebste Grüße, eure Sarah

Kommentare:

Rotschopf hat gesagt…

ohja, ich freue mich auch so sehr, dass der frühling endlich da ist!! die letzten tage waren eine Wohltat :> endlich sonnenschein!!
die rezepte sehen wirklich verführerisch aus. tolle Ideen:> danke für den post, muss ich mir unbedingt merken.
genieß du auch die sonne, ich werd's aufjedenfall tun!
liebe grüße
www.rot-schopf.com

Ina hat gesagt…

ohh in solchen glässchen nehme ich mein zeug ach immer mit :D seeeehr praktisch und lecker zum rauslöffeln ^^

Mademoiselle Sofie hat gesagt…

Das sind wunderbare Ideen zum Frühstück! Lecker...!

Laura hat gesagt…

ohhh, da hast du dir ja wieder was tolles ausgedacht! die reihe ist richtig toll. :) ich finde, das ist schon eine tolle erste idee. bin gespannt auf weiteres!! :) dein blog wird immer schöner. ;)

Michéle Lililotta hat gesagt…

Das schaut lecker aus. Das werde ich auch mal ausprobieren und glücklicherweise steht bei mir auch Stevia rum ;)

Lieben Gruß Michéle

Sabrina hat gesagt…

Sieht das lecker aus *-*
Die Bilder sind auch asbolut grandios! :)

Da macht gesunde Ernährug doch wirklich Spaß.. :P

♥, Sabrina

Dandelion hat gesagt…

Hab gerade deinen Blog entdeckt und bin gleich mal Leser geworden :)

Mara hat gesagt…

Sieht echt lecker aus! Und jap, das Design ist ein bisschen neu - zumindest der Header und das Menü :)

Marlene hat gesagt…

Liebe Sarah,

du hast einen wunderschönen Blog. Dein Design ist absolut klasse. Ich wünschte, ich hätte dahingehend mehr Talent..

Auch die Fotografie und das Schreiben beherrschst du. Ich bin begeistert.
Die Frühstücksideen hast du wirklich gut umgesetzt. Ich esse morgens auch sehr oft einfach ein bisschen Naturjoghurt mit Früchten (bevorzugt gematschte Bananen in Kombination mit Beeren und Kokos).

Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
Alles Liebe,
Marlene

Sóley hat gesagt…

Mhhh das sieht echt lecker aus! :)

LG
Cotton Candy Stories

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...